Informationen


Sobald du deinen ersten Wecker anlegst, erstellt der Skill dir eine Spotify Playliste mit dem Namen "Alexa Lieder Wecker". Diese Playliste wird immer abgespielt, sobald der Wecker "klingelt". Du kannst also einen oder mehrere Songs in die Playliste packen.


Spotify Zugriff

Der Skill benötigt folgenden Zugriff auf dein Spotify-Konto:
  • Deine öffentlich verfügbaren Informationen einsehen
    • -> Damit kann der Skill deinen Spotify-Benutzernamen abfragen
  • Deine privaten Playlists verwalten
    • -> Damit kann der Skill die Playlist anlegen und bearbetien
  • Deine öffentlichen Playlists verwalten
    • -> Falls du deine Playlist öffentlich stellst, kann der Skill mit dieser Berechtigung trotzdem die Playliste noch bearbeiten
  • Control playback on your Spotify clients and Spotify Connect devices
    • -> Damit kann der Skill die Playlist direkt abspielen
  • Read your currently playing track and Spotify Connect devices information
    • -> Damit kann der Skill deine Spotify Connect Geräte (z.B. deine Echo-Geräte) abfragen
  • Auf deine Abonnementdetails zugreifen
    • -> Damit kann der Skill abfragen, ob du einen Premium- oder Freeaccount hast.

Deaktivierung des Skills

Bei der Deaktivierung des Skills werden die vorhandenen Wecker nicht gelöscht. Es kann also sein, dass der Wecker auch nach der Deaktivierung des Skills weiter läuft.
Die Wecker können entweder über den Skill selber, oder über dein Profil gelöscht werden.
Zusätzlich kannst du den Zugriff auf dein Spotify-Konto für den Skill löschen.
Dafür gehe bitte auf die Spotify Webseite und lösche den Zugriff für den Alexa Wecker indem du auf "Revoke Access" klickst.
Bitte beachte, dass der Skill danach nicht mehr funktionieren wird!